Spielbericht gegen Untereisesheim

TSV Untereisesheim Fußball vs ⚫️⚪️ (0:3) 0:6
⚽️⚽️Paul Zeitler
⚽️Serden Bakacak
⚽️Martin Hess
Clemens Schlimgen
⚽️Eigentor
Mit einer Gedenkminute für unseren ehemaligen Spieler aus den 70ern Erwin Hohenwärter wurde das Spiel auf dem kleinen Platz angepfiffen. Wir nahmen das Zepter sehr schnell in die Hand und gingen auch in der 15.Minute durch Paul in Führung. Man muß sagen, daß die Jungs heute das Spiel mit einer absoluten Souveränität über die Bühne gebracht haben. Es wurde kein Risikoball auf dem sehr schlechten Platz gespielt, man nahm den Kampf ohne zu murren an und zeigte bis zur letzten Minute den Stellenwert dieses Spieles. Daher sollten wir auch nicht näher auf das Spiel eingehen, einzig und allein möchten wir den Freistosshammer von Clemens nennen (siehe Video unten). Alles in allem eine tolle Vorrunde mit maximaler Punkteausbeute und die erfolgreichste Kreisliga A – Mannschaft der letzten 8 Jahre (laut Fussball.de). Als Verein sind wir stolz auf das Team, weil sie sehr homogen in sich ist und vor allem die Liga als Aufsteiger mit allen Belangen angenommen hat. Es ist nicht so einfach, Woche für Woche zu liefern und das zum grössten Teil in überzeugender Manier. Das Team und der Verein bedankt sich bei den Fans für den tollen Support, bei den Sponsoren für das Vertrauen und auch hier bei all den FB-Folgern für den Zuspruch und die Kritik! Wir gehen mit 8 Punkten Vorsprung in die Winterpause und werden mit dem ein oder anderen neuen Gesicht am 21.01.20 den Trainingsauftakt angehen. Es stehen 6 Testspiele auf dem Programm und am 01.03.20 spielen wir das erste Punktspiel in Dahenfeld.

2019 haben wir 25 Punktspiele absolviert und 24 gewonnen, die einzige Niederlage war in der KreisligaB in SGM Langenbrettach. Mit dem höchsten Zuschauerschnitt, der stärksten Reichweite in den sozialen Medien, der Meisterschaft in der Kreisliga B, dem neuen Rekord bei Zuschauerzahlen in der Kreisliga A und einer sauberen Darstellung in der Öffentlichkeit können wir entspannt 2019 verlassen und uns neue Ziele in 2020 setzen.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein für alle gesundes neues Jahr wünscht euch die Vorstandschaft des VfR.

Zur Herbstmeisterschaft möchten wir noch folgenden Teams gratulieren, Aramäer Heilbronn, Türkspor Obersulm, SC Böckingen, FSV Schwaigern II und TSV Weinsberg .

  • info
  • Wir freuen uns, dass Du da bist! Die Webseite ist noch und stets im Aufbau, gib uns Feedback. Bis dahin... #staytuned auf unseren Social Media Kanälen. Denn unseren Teamgeist: Wir Leben Es! - teilen wir auch dort stets mit unseren Fans und Freunden!

TD. DESIGN © 2020. All Rights Reserved.